LR LIFETAKT - Daily Essentials - Experten Tipps

  • Ernährung

    Es sind die kleinen Dinge, die langfristig oft den Unterschied machen. Das gilt auch beim Essen. Mit wenig Aufwand kann die Qualität unserer Ernährung verbessert werden. Das macht kaum Mühe, hat aber langfristig viele positive Effekte. Hier Ideen für den Einstieg:

    • Kennen Sie Leinöl, das "flüssige Zellgold"? Verrührt mit fettarmem Quark, abgeschmeckt mit Knoblauch, Salz und Pfeffer – einfach lecker und unschlagbar gesund.

    • Frische Kräuter bringen das gewisse Etwas im Geschmack und konzentrierte Wirkstoffe für die Gesundheit. Ob Basilikum, Kresse, Thymian oder Koriander. Das spart Salz und wertet das Essen enorm auf.

    • Legen Sie Vollkorntage ein. An Vollkorn muss man sich gewöhnen. Fangen Sie daher mit einem Tag pro Woche an. Brot, Pasta, Reis – alles gibt's in Vollkorn. Das macht schlank und gesund.

    • Kaufen Sie BIO-Fleisch. Es schmeckt in der Regel besser, ist gesünder, fairer für die Tiere und schont die Umwelt. Einfach mal ausprobieren.

    • Grünes Gemüse, wie Brokkoli, Rucola, Grünkohl, Spinat, Chinakohl ... ist mit Abstand das Gesündeste, was die Natur zu bieten hat. Je öfter Sie es essen, umso besser für Körper und Geist.

    • Vermeiden Sie zuckerhaltige Limonaden. Steigen Sie so oft es geht auf Wasser um. Ihr Gewicht und Ihr Stoffwechsel werden es Ihnen danken.

    • Setzen Sie auf Beerenpower – Beeren sind wahre Kraftpakete. Am besten frisch und reif zu Joghurt, Quark oder einfach so zwischendurch verzehren. Mehr Gesundheit geht kaum.

    • Nehmen Sie sich mehr Zeit, um Ihr Essen zu genießen. Machen Sie es sich schön. Kauen und schmecken Sie ganz in Ruhe. Man isst weniger und ist zufriedener.

  • Lebenswandel

    Unser Lebensstil ist wesentlich für unser Wohlbefinden. Im modernen Alltag sammeln sich rasch Dinge an, die uns das Leben unnötig schwer machen. Eine unaufgeräumte Umgebung, unnötig viele Sachen, ungünstige Gewohnheiten. Entrümpeln Sie Ihr Leben. Es kann um Vieles leichter werden. Bringen Sie frischen Wind in den Alltag und lassen Sie das Alte immer wieder los. Hier ein paar Anregungen:

    • Digitales aufräumen. Räumen Sie Ihr digitales Leben ein wenig auf. Löschen Sie sinnlose Profile auf Plattformen, die Sie nicht mehr besuchen, oder bestellen Sie ein paar digitale Newsletter ab, die Sie doch nie lesen.

    • Schrank frei! Nehmen Sie sich eine Stunde Zeit für Ihren Kleiderschrank. Was haben Sie mindestens 1 Jahr oder länger nicht getragen? Ab in die Tüte! Schaffen Sie Platz und Freiraum für Neues.

    • Machen Sie es sich schön! Stellen Sie sich einen Strauß Blumen auf den Schreibtisch, gehen Sie zum Frisör, decken Sie einen Tisch besonders schön... Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

    • Seien Sie freundlich mit sich. Heute kritisieren Sie sich nicht. Egal was passiert. Gehen Sie liebevoll und freundlich mit sich um. Schauen Sie, wie sich das anfühlt.

    • Freundschaften pflegen. Wen haben Sie lange nicht angerufen? Welchen Kontakt lange nicht gepflegt, obwohl er Ihnen am Herzen liegt? Melden Sie sich und pflegen Sie diese Freundschaft.

    • Intensiver erleben, heißt nicht immer "mehr" von etwas. Das kann auch durch Aufmerksamkeit passieren. Seine Sie ganz da, wenn Sie essen, laufen, lieben, sprechen. Tauchen Sie ganz in den Moment. Leben Sie intensiv.

    • Schaffen Sie Entspannungszeit! Schauen Sie sich in Ihrer Region nach einem Yogastudio, autogenem Training oder Wassergymnastik um. Suchen Sie sich ein auf Entspannung abzielendes Angebot aus, und melden Sie sich zu einer Probestunde an.

    • Nehmen Sie sich Freiräume! Schaffen Sie Entspannungszeit. Wie wäre es mit Yoga, autogenem Training oder Wassergymnastik? Vereinbaren Sie einfach eine Probestunde. Und pflegen Sie Freundschaften. Wen haben Sie lange nicht angerufen? Welchen Kontakt lange nicht gepflegt, obwohl er Ihnen am Herzen liegt? Melden Sie sich!

  • Bewegung

    Das Wichtigste bei Bewegung ist, dass sie stattfindet. Egal wie. Jedes Aufstehen nach längerem Sitzen, jede zusätzliche Treppe bringt das Blut in Bewegung, bewegt die Gelenke einmal durch und dient so der Gesundheit. Intensivere Bewegung, wie Walken, Joggen oder Fitnesstraining, hat darüber hinaus klare gesundheitliche Effekte. Mit jeder Stunde, die sie so verbringen, verlängert sich Ihr Leben um 2-3 Stunden. Wie Sie damit anfangen können – hier ein paar Tipps:

    • Stehen Sie alle 30 Minuten vom Schreibtisch auf. Strecken Sie sich weit nach oben. Atmen Sie 2-3 Mal tief ein und aus, und weiter geht's.

    • Lassen Sie mindestens 1 Mal am Tag Fahrstuhl oder Rolltreppe links liegen und gehen Sie zu Fuß. Spüren Sie Lebendigkeit in Ihren Muskeln!

    • Wenn Sie am Computer arbeiten – immer wieder mal die Schultern vor und zurück rollen sowie für 5 Sekunden nach unten ziehen. Beugt Verspannungen im Nacken vor.

    • Nutzen Sie einen Schrittzähler und beginnen Sie einen Wettkampf mit sich selbst. Jeden Tag 200 Schritte mehr. Wie weit werden Sie kommen? Wenn Sie bis 5000 kommen, wäre das super.

    • Gehen Sie für die nächste Besprechung eine gemeinsame Runde vor die Tür. Businessgespräche können bei entspanntem Gehen besonders gut verlaufen.

    • Fahren Sie 1 Mal in der Woche mit dem Fahrrad zur Arbeit, wenn das für Sie möglich ist.

    • Gehen Sie mit Ihrem Partner, Ihren Kindern oder Freunden regelmäßig spazieren. Nutzen Sie die gemeinsame Zeit für Gespräche oder Spiele.

    • Ärgern Sie sich nicht über eine verpasste Bahn. Gehen Sie ein einfach paar Schritte zu Fuß. Vielleicht sogar eine ganze Station!

    • >>>Zurück zu Daily Essentials

Amazon Pay